FuE-unterstützende Organisationen und Einrichtungen

Das deutsche Forschungs- und Innovationssystem umfasst auch eine Reihe von Organisationen und Einrichtungen, die inhaltlich und finanziell – sowohl national als auch international – koordinierend und unterstützend tätig sind.

Finanzielle Unterstützung leisten neben den Förderorganisationen, innerhalb derer die Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V. eine zentrale Rolle einnimmt, die Begabtenförderungswerke. Eine wichtige Schnittstellenfunktion zwischen Wissenschaft und der mittelständisch geprägten Wirtschaft in der vorwettbewerblichen Forschung haben die gemeinnützigen externen Industrieforschungseinrichtungen inne. Die Projektförderung durch die Bundesressorts erfolgt in Förder- bzw. Fachprogrammen. Die Projektfördertätigkeit der Bundesressorts wird vielfach durch Projektträger unterstützt. Projektträger sind größtenteils bei fachlich qualifizierten Forschungseinrichtungen angesiedelte Organisationseinheiten oder private Unternehmen, die für Bundesministerien wissenschaftlich- technische und administrative Managementaufgaben in unterschiedlichen Aufgabenbereichen wahrnehmen. Eine Reihe von Organisationen und Einrichtungen unterhalten Fachinformationseinrichtungen und zentrale Fachbibliotheken, deren Dienstleistungen für die Wahrnehmung der Ressortaufgaben erforderlich sind oder der interessierten Fachöffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Abschließend erfolgt eine Auflistung der auf europäischer Ebene tätigen Organisationen, Initiativen und Einrichtungen, die einen Beitrag zur Finanzierung und inhaltlichen Koordination der nationalen, europäischen und globalen FuE-Aktivitäten leisten.

Welche Adressen wollen Sie sich anzeigen lassen?